Corona-Virus: Die wichtigsten Informationen für Ostfriesland
Das Corona-Virus in Ostfriesland: Hier gibt es die wichtigsten Informationen und aktuelle Zahlen zu Infektionen aus den Landkreisen Aurich, Leer, Wittmund, Ammerland, Cloppenburg, dem Emsland und der Stadt Emden - sowie Nachrichten zum Corona-Virus aus Deutschland und der Welt.
Die Daten werden auf der Seite des DIVI-Intensivregisters in Echtzeit aktualisiert. Darum kann es zu Abweichungen zwischen den Zahlen hier und denen auf der Seite des Intensivregisters kommen. Wir aktualisieren die Werte wochentags gegen 17 Uhr.






Das Wichtigste aus Ostfriesland und umzu
Corona in Ostfriesland

36 Neuinfektionen in den Kreisen Aurich und Leer

Die Zahl der Coronafälle in den Kreisen Aurich und Leer ist am Donnerstag gestiegen. Insgesamt wurden 36 Neuinfektionen registriert. Auch im Landkreis Wittmund hat sich der Wert leicht erhöht. Mehr...
Pandemie

Corona-Hotspot in der Stadt Friesoythe

Die 7-Tages-Inzidenz in den Landkreisen Leer und Cloppenburg sinkt weiter. Allerdings steigt die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen in der Stadt Friesoythe an. Mehr...
Corona in Ostfriesland

Kreis Aurich meldet 16 Neuinfektionen

Die Zahl der Coronafälle im Landkreis Aurich ist am Mittwoch auf 1050 gestiegen. Aktuell sind 105 Menschen im Kreisgebiet infiziert. Auch in den Kreisen Leer und Wittmund haben sich die Werte leicht erhöht. Mehr...
Pandemie

Weniger Corona-Infizierte im Kreis Leer

Im Landkreis Leer ging die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen zurück. Das Oberledingerland ist auch kein Hotspot mehr. Mehr...
Informationen aus der Region, Deutschland und der Welt
New York (dpa)

UN-Generalsekretär: WHO-Missachtung hat Corona verschlimmert

Bei einer Sondersitzung befasst sich die UN-Vollversammlung mit der Corona-Pandemie. Zum Auftakt zeigt sich UN-Chef Guterres frustriert. Fakten seien zurückgewiesen, Empfehlungen ignoriert worden. Mehr...
Ostfriesland

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland

Die Videoredaktion Ostfriesen.tv fasst täglich die Corona-Lage in Ostfriesland zusammen. Heute: +++ Impfzentrum Georgsheil: Kreis plant mit 40 Mitarbeitern +++ Auricher Rettungsdienst muss seltener ausrücken +++ Corona bremst Co-Working-Trend in der Region +++
Berlin (dpa)

Corona-Selbsttests an Schulen und Kitas

Von Jörg Ratzsch, dpa

Um Corona-Infektionen an Schulen und Kitas schneller zu erkennen, sind ab jetzt auch direkt in den Einrichtungen in Eigenregie Schnelltests möglich, ohne Gesundheitspersonal oder Arzt. Doch das klingt einfacher als es ist, und viele Fragen sind noch offen. Mehr...
Berlin (dpa)

Novemberhilfen: Altmaier prüft höhere Abschlagszahlungen

Bei den Novemberhilfen gibt es erst einmal einen kleinen Vorschuss. Doch reicht das aus für Firmen, denen das Geld auszugehen droht? Mehr...
Gütersloh (dpa)

Umfrage: Haus- und Familienarbeit in Pandemie Frauensache

Die Pandemie bringt mehr Homeoffice mit sich. Und zumindest vorübergehend Homeschooling und eingeschränkte Kinder-Betreuung. Die Zusatzbelastung geht laut Studie vor allem auf das Konto der Frauen. Mehr...
Berlin (dpa)

Impfungen rücken näher - Wie sicher sind die Impfstoffe?

Von Anja Garms, dpa

Schon bald sollen auch in Deutschland die ersten Impfstoffe gegen Corona zugelassen werden. Viele Menschen stehen damit vor der Frage: Soll ich mich impfen lassen - oder ist das Risiko einer neuartigen Impfung zu hoch? Mehr...
Berlin (dpa)

RKI dringt auf Senken der Fallzahlen - Sorgen um Pflegeheime

Die Corona-Fallzahlen in Deutschland sind immer noch höher als angestrebt. Vor allem die Ausbrüche in Pflegeheimen bereiten dem Robert Koch-Institut (RKI) derzeit Sorgen. Was tun? Mehr...
Stuttgart (dpa)

Debatte um „Querdenken“

Der Widerstand gegen die Corona-Auflagen treibt nach wie vor viele Menschen auf die Straße. Der Ruf nach einem Eingreifen der Polizei wird lauter - und nach dem Verfassungsschutz. Nicht nur in Baden-Württemberg liegt eine Entscheidung in der Luft. Mehr...
Berlin (dpa)

Verbraucherzentralen: Stromsperren im Lockdown aussetzen

Vor allem Menschen in Kurzarbeit und Arbeitslose sind von ihnen betroffen: Strom- und Gassperren. Das führt nach Aussage der Verbraucherzentralen zu Unsicherheit und Existenzängsten. Mehr...
Berlin (dpa)

Coronavirus in Deutschland: 22.046 Neuinfektionen gemeldet

Der Wert an neuen Corona-Infektionen liegt nur knapp unter dem Vorwochenniveau. Mehr...
London (dpa)

Großbritannien sorgt sich über Akzeptanz von Impfstoff

Von Christoph Meyer und Christopher Hirsch, dpa

Die britische Regierung feiert die rasche Zulassung eines Corona-Impfstoffs. Doch es gibt Befürchtungen, das eilige Verfahren könnte Zweifel an der Sicherheit der Impfungen wecken. Auch die Verteilung ist nicht einfach. Mehr...
Berlin/Passau (dpa)

Teil-Lockdown bis 10. Januar: Strengere Regeln zu Silvester?

Bund und Länder wollen die bisherigen Corona-Beschränkungen bis Januar verlängern. Dabei hat der Teil-Lockdown bislang nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht. Müssen die Zügel noch einmal angezogen werden? Mehr...
Washington (dpa)

Biden warnt Amerikaner vor 250.000 weiteren Corona-Toten

Die US-Gesundheitsbehörde CDC rät wegen der Pandemie dringend von Reisen und Familienbesuchen rund um Weihnachten ab. Der scheidende US-Präsident Trump hält an Feiern im Weißen Haus fest. Sein gewählter Nachfolger Biden zeichnet ein düsteres Bild für die kommenden Monate. Mehr...
Berlin (dpa)

Teil-Lockdown wird bis in den Januar verlängert

Es hatte sich schon angedeutet: Der Teil-Lockdown endet nicht mit Weihnachten. Dazu sind die Infektionszahlen einfach zu hoch. Die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten verlängern die Maßnahmen bis Mitte Januar. Und es könnte sogar noch schlimmer kommen. Mehr...
Ostfriesland

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland

Die Videoredaktion Ostfriesen.tv fasst täglich die Corona-Lage in Ostfriesland zusammen. Heute: +++ Aurich: Bürgermeister gegen Feuerwerk +++ Krankenhausmitarbeiter erhalten Corona-Bonus +++ Kreis Leer unter 35er-Marke +++
London (dpa)

Was die Zulassung des Impfstoffs in Großbritannien bedeutet

Von Silvia Kusidlo, Christoph Meyer und Verena Schmitt-Roschmann, dpa

Schon in der nächsten Woche wolle die Briten mit der Impfung gegen das Corona-Virus mit dem Produkt des Mainzer Herstellers Biontech beginnen. Zahlreiche Fragen sind noch offen. Mehr...
Brüssel (dpa)

Super-Spreader Weihnachten: EU-Kommission mahnt zur Vorsicht

Möglichst wenige Menschen beieinander, vorher und nachher Quarantäne: So lautet die Empfehlung aus Brüssel für die Feiertage. Die deutschen Regeln sind lockerer. Aber die EU-Empfehlung sei richtig, sagt der Gesundheitsminister. Mehr...
Corona

Betrieb in Klinik Sanderbusch läuft wieder an

Nach mehreren Corona-Infektionen im Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch entspannt sich die Lage. Der Aufnahmestopp wurde aufgehoben. Es gibt aber weiter Einschränkungen. Mehr...
Berlin (dpa)

Bahn weitet Feiertags-Angebot aus

Von Matthias Arnold und Burkhard Fraune, dpa

Ob unvernünftig oder nicht: Auch in der Krise werden viele Menschen in den Zug steigen, um über Weihnachten zu ihren Familien zu fahren. Die Bahn weitet ihr Angebot aus. Reicht das? Mehr...
Genf (dpa)

Neue WHO-Empfehlung: Maske kann auch zu Hause sinnvoll sein

Selbst zu Hause kann das Tragen einer Maske angezeigt sein, etwa wenn Besuch kommt, rät die WHO. Der Nutzen bei gesunden Menschen sei aber immer noch nicht eindeutig nachgewiesen. Mehr...
Wien (dpa)

Österreich macht Grenzen über die Feiertage praktisch dicht

Von Matthias Röder, dpa

Die Österreicher werden bis Mitte Januar beim Wintersport wohl ganz unter sich sein. Die neuen Bestimmungen machen Reisen ins Land vorübergehend höchst unattraktiv. Das gilt auch für deutsche Skifans. Mehr...
Greifswald (dpa)

Corona-Infektion bei Hund und Katze nachgewiesen

Sie lebt in einem Haushalt, in dem Sars-CoV-2 nachgewiesen wurde. Nun ist klar: Auch die Katze hat sich infiziert. Überraschend ist das aber nicht, dass das Virus auf Haustiere wie Hund und Katze übertragbar ist, sagt ein Instituts-Leiter. Mehr...
Tokio (dpa)

Maskenpflicht: Japan will ausländische Olympia-Zuschauer

Olympia-Gastgeber Japan treibt die Planung für die Olympischen Spiele im nächsten Jahr unbeirrt voran. Zahlreiche Einschränkungen und Verhaltensregeln wie das Tragen von Masken sollen für ausreichenden Schutz gegen das Coronavirus sorgen. Noch plant man ohne Impfstoff. Mehr...
Göttingen (dpa)

Auch der Weihnachtsmann ist im Homeoffice

Eigentlich hatten die Weihnachtsmänner sich das Fest abgeschminkt: Keine Besuche zu Heiligabend wegen Corona. Doch in Göttingen kam man auf eine - eigentlich ganz naheliegende - Idee. Mehr...
Berlin (dpa)

Weihnachtsbäume in den Wohnzimmern - im Corona-Jahr früher?

Sorgt das Corona-Jahr mit abgesagten Weihnachtsmärkten dafür, dass es sich die Menschen im Advent zu Hause früher gemütlich machen? Beim Weihnachtsbaumkauf gibt es ja eigentlich deutsche Traditionen. Mehr...
London (dpa)

Großbritannien will in wenigen Tagen mit Impfungen beginnen

Der Impfstoff von Biontech und Pfizer hat in Großbritannien alle Hürden genommen. Schon in wenigen Tagen sollen die ersten Briten geimpft werden. Europa wartet noch auf diese wichtige Entscheidung. Mehr...
Berlin (dpa)

Höchstwert: 487 Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden

Die Zahl der neu gemeldeten Corona-Todesfälle ist auf einem Höchststand. Zugleich stagniert die Situation auf den Intensivstationen - allerdings mit regionalen Unterschieden. Mehr...
Berlin (dpa)

Corona-Kosten: Kanzlerin berät mit Ministerpräsidenten

Die Corona-Krise kommt den Staat teuer zu stehen. Deshalb ringen Bund und Länder seit Tagen um die Frage, wer am Ende die Rechnung bezahlen muss. Finden die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten eine Antwort? Mehr...
Washington (dpa)

Corona-Hilfen: Biden ruft US-Kongress zu Einigung auf

Millionen Amerikaner warten seit Monaten auf ein neues Hilfspaket in der Corona-Krise. Der gewählte Präsident Biden will ihnen Hoffnung machen. Doch bis zu seiner Amtseinführung im Januar bleibt ihm nur der Appell. Mehr...
Ostfriesland

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland

Die Videoredaktion Ostfriesen.tv fasst täglich die Corona-Lage in Ostfriesland zusammen. Heute: +++ Kreis Aurich meldet einen weiteren Corona-Todesfall +++ Anträge auf Kurzarbeit sind gestiegen +++ Norden und Aurich: Wochenlange Maskenpflicht in Fußgängerzone +++
Brüssel (dpa)

Corona-Hilfen: Scholz zuversichtlich für rasche Lösung

Europa ächzt unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise. Das Gegenmittel: Milliardenhilfen für den Wiederaufbau. Doch die liegen wegen Streits mit Ungarn und Polen auf Eis. Die Bundesregierung soll eine Lösung vermitteln. Mehr...
Düsseldorf (dpa)

Spahn: Corona-Impfung kann bald starten

Die Corona-Beschränkungen in Deutschland gehen in die Verlängerung - im Dezember gelten nun teils sogar strengere Vorgaben. Zugleich kommen erhoffte baldige Fortschritte bei Impfstoffen in den Blick. Mehr...
Pandemie

Corona-Pandemie: Weiterer Todesfall im Landkreis Aurich

Im Kreis Aurich ist ein weiterer Mensch im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gestorben: ein 78-jähriger Mann aus Südbrookmerland. Es ist der 18. Todesfall im Landkreis. Mehr...
Bonn (dpa)

Corona trifft Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung

Aktion Mensch sieht die Integration Schwerbehinderter um vier Jahre zurückgeworfen. Doch schon vor der Pandemie stieg nach einer Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes das Armutsrisiko von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Mehr...
Mainz/Amsterdam (dpa)

Schon bald EU-Entscheidung zu Corona-Impfstoff

Biontech und Pfizer beantragen die Zulassung ihres Impfstoffs in der EU. Die zuständige Behörde will noch in diesem Monat grünes Licht geben. Die ersten Auslieferungen könnten nach einer Genehmigung schon binnen Stunden starten. Mehr...
New York (dpa)

Moderna beantragt Zulassung für Corona-Impfstoff in der EU

Der Wettlauf um den ersten Corona-Impfstoff geht im Rekordtempo weiter. Der US-Konzern Moderna hat eine Zulassung in der EU beantragt. Eine Impfung noch in diesem Jahr rückt damit näher. Mehr...
Berlin (dpa)

13.604 Fälle: Corona-Neuinfektionen auf Vorwochenniveau

Banges Warten auf ein Sinken der Kurve. Die Zahl der Neuinfektionen schießt zwar nicht weiter kräftig in die Höhe, doch eine wirkliche Trendumkehr ist noch immer nicht in Sicht. Mehr...
Berlin (dpa)

Corona-Regeln: Verschärfte Beschlüsse treten in Kraft

Noch ist der Teil-Lockdown nicht zu Ende. Mindestens bis 20. Dezember müssen die Deutschen durchhalten, zum Teil gibt es sogar leichte Verschärfungen. Zudem sollen neue Regelungen bei den Schnelltests im Kampf gegen die Pandemie unterstützen. Mehr...
Hildburghausen (dpa)

Coronavirus: Erstmals Massentests von Kindern und Erziehern

Der Thüringer Kreis Hildburghausen hat auf explodierende Corona-Infektionszahlen mit einem harten Lockdown reagiert. Seit fast einer Woche sind alle Schulen und Kitas dicht. Ein flächendeckendes Testangebot soll das ändern. Mehr...
Ostfriesland

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland

Die Videoredaktion Ostfriesen.tv fasst täglich die Corona-Lage in Ostfriesland zusammen. Heute: +++ Standorte für Impfzentren sind geplant +++ Studenten entwickeln Internetseite für Corona-Zahlen +++ Ostfriesland zählt weniger Corona-Fälle +++
Berlin (dpa)

Polizisten wünschen sich klare Corona-Regeln

Die Kanzlerin verabredet sich mit Menschen, die in der Corona-Krise besonders gefordert sind, zum Online-Gespräch. Das sind zum Beispiel Polizisten. Sie bekommen den Frust vieler Bürger über geschlossene Restaurants und Kontaktbeschränkungen oft sehr direkt mit. Mehr...
Dortmund/Hamburg (dpa)

Wie lange wirken die Covid-19-Impfstoffe?

Von Alice Lanzke, dpa

Pharmaunternehmen verkünden hoffnungsvolle Ergebnisse zu ihren Corona-Impfstoffen. Doch bietet das dadurch trainierte Abwehrsystem des Körpers einen ausdauernden Schutz? Mehr...
Berlin (dpa)

Langfrist-Regeln und Steuerpauschale fürs Homeoffice

Homeoffice ist in der Pandemie zum Alltag von Millionen Menschen geworden. Arbeitsminister Heil will mobiles Arbeiten nun dauerhaft erleichtern. Zudem sollen Beschäftigte, die jetzt von zu Hause arbeiten, bei der Steuer entlastet werden. Mehr...
Ruka (dpa)

Ausfälle und Quarantäne-Diskussion: Bedrohter Wintersport

Von Thomas Eßer, Manuel Schwarz und Thomas Wolfer, dpa

Wie viel ist ein Sieg wert, wenn die besten Konkurrenten wegen Corona fehlen? Schon zu Saisonbeginn deutet sich an, dass diese Frage im Wintersport 2020/21 eine große Rolle spielen wird. Die Biathleten versuchen, den Effekt mit einer Regeländerung abzumildern. Mehr...
New York (dpa)

Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen

Der Wettlauf um den ersten Corona-Impfstoff geht im Rekordtempo weiter. Der US-Konzern Moderna will eine Zulassung in der EU beantragen. Eine Impfung noch in diesem Jahr rückt damit näher. Mehr...
Bochum (dpa)

Umfrage: Mehr Hausarbeit durch Corona-Pandemie

Viele Menschen arbeiten seit Monaten von zu Hause aus - oft sind ganze Familien den kompletten Tag daheim. Da fällt deutlich mehr Hausarbeit an. Einigen macht das sogar Spaß, zeigt eine Umfrage. Mehr...
Passau (dpa)

Passau Deutschlands Corona-Hotspot

Wechsel an der Spitze: Passau ist Deutschlands neuer Corona-Hotspot. Die beschauliche Stadt in Niederbayern rangiert bei der Sieben-Tage-Inzidenz nun knapp vor dem Thüringer Landkreis Hildburghausen mit 579,5 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Mehr...
Berlin (dpa)

Mehrheit der Länder: Hotelübernachtungen über Weihnachten

Die Kanzlerin ist nicht begeistert, dass mehrere Bundesländer an den Festtagen Übernachtungen in Hotels für Familienbesuche erlauben wollen - selbst in Städten mit hohen Infektionszahlen. Sie befürchtet einen Kontrollverlust. Dagegen tun kann Merkel nichts. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Bankenverband: Aufschwung braucht gezielte Unterstützung

Bei Hilfen nach dem Gießkannenprinzip kann es nach Auffassung von Experten nicht bleiben. Gefragt sind gezielte Maßnahmen, um der Wirtschaft nach Corona die richtigen Impulse zu geben. Mehr...
Colombo (dpa)

Revolte nach Corona-Ausbruch in Gefängnis auf Sri Lanka

Nach einem Corona-Ausbruch in einem Hochsicherheitsgefängnis hatten die Insassen regelmäßige Corona-Tests sowie bessere Hygieneregeln gefordert. Die Lage eskalatierte, die Polizei schritt ein - es gab Tote und Verletzte. Mehr...
Wiesbaden (dpa)

„Corona-Pandemie“ zum „Wort des Jahres“ 2020 gewählt

Von Andrea Löbbecke, dpa

„Corona“ ist ein „Superspreader“ unter den Wörtern - der Begriff hat sich wie ein Virus in unserem Wortschatz ausgebreitet. Für die „Wort des Jahres“-Jury war die Entscheidung so klar wie selten zuvor. Mehr...
München (dpa)

Ifo: Kurzarbeit in Deutschland steigt wieder an

Um flächendeckene Entlassungen in der Corona-Krise zu vermeiden, wurde das Instrument der Kurzarbeit eingeführt. Besonders zwei Branchen nutzen die Möglichkeit nun wieder verstärkt. Mehr...
Tokio (dpa)

Corona-Maßnahmen bei Olympia 2021 kosten Millionen

Japans Olympia-Macher stehen vor großen Herausforderungen. Nicht nur die Verschiebung aufs nächste Jahr kommt teuer, auch die geplanten Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie fallen ins Gewicht. Diese Woche soll es einen Zwischenbericht zum Kampf gegen das Coronavirus geben. Mehr...
Heidelberg (dpa)

Vergleichsportal: Höhere Heizkosten durch Homeoffice

Abhängig vom Heizsystem können Arbeitnehmern Mehrkosten von bis zu 45 Euro anfallen. Denn, wer in der kalten Jahreszeit komplett von zu Hause aus arbeitet, statt ins Büro zu fahren, der muss laut Verivox mit einem um rund 4 Prozent höheren Heizbedarf rechnen. Mehr...
Berlin (dpa)

Einigung auf Homeoffice-Pauschale von 5 Euro pro Tag

Einem Medienbericht zufolge gibt es eine Einigung in Groko zum Thema Entlastung für Arbeitnehmer, die in der Corona-Pandemie viel von zu Hause aus arbeiten müssen. Mehr...
Berlin (dpa)

11.169 Fälle: Neuinfektionen leicht über Vorwochenwert

Erwartungsgemäß haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut vergleichsweise wenig neue Corona-Infektionen gemeldet. Mehr...
Berlin (dpa)

Laschet für neue Konzepte in der Corona-Pandemie

Ein weiteres Jahr wie 2020 halten Gesellschaft und Wirtschaft nicht aus, ist NRW-Ministerpräsident Laschet überzeugt. Er fordert deshalb neue Konzepte in der Corona-Pandemie. Kanzleramtschef Braun blickt derweil optimistisch auf 2021. Mehr...
Berlin (dpa)

Bund plant Nationale Gesundheitsreserve an 19 Standorten

In vielen Praxen, Kliniken und Pflegeheimen war Schutzausrüstung Mangelware, als die Pandemie im Frühjahr begann - das ist inzwischen im Griff. Für künftige Notlagen will sich der Staat besser wappnen. Mehr...

IW: Corona-Hilfen fallen höher aus als notwendig

Von Katharina Redanz und Michael Donhauser, dpa

Mit 30 Milliarden Euro will der Bund Betriebe unterstützen, die wegen des Teil-Lockdowns ihre Türen zu lassen müssen. Eine Berechnung ergibt: Deutlich weniger Geld hätte auch gereicht. Und welchen Einfluss hat die weitere Stilllegung für die deutsche Wirtschaft? Mehr...
London (dpa)

Anti-Lockdown-Protest: Mehr als 150 Festnahmen in London

In der britischen Hauptstadt gilt ein Teil-Lockdown, gegen den es am Samstag Proteste gegeben hat. Dabei kam es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Mehr...
Berlin (dpa)

14.611 Fälle: Corona-Neuinfektionen unter Vorwochenniveau

Die Corona-Pandemie hat Deutschland weiter im Griff - auch wenn weniger Neuinfektionen gemeldet wurden als vor einer Woche. Mehr...
Hildesheim (dpa)

Beteiligung von Menschen mit Behinderung gefordert

Die Pandemie trifft natürlich auch Menschen mit Behinderungen. Daher appellieren nun mehrere Verbände, sie bei der Entscheidungsfindung über neue Corona-Maßnahmen mit ins Boot zu holen. Mehr...
Berlin (dpa)

Bouffier verteidigt Lockerungen zu Weihnachten

Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen zu Weihnachten waren auch international in die Kritik geraten. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier rechtfertigt die Pläne nun. Mehr...
Berlin (dpa)

Lambrecht: Entschädigungen so lange wie Auflagen gelten

Sowohl die Auflagen als auch die staatlichen Hilfen in der Corona-Krise sind immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Die Justizministerin sieht eine enge Verknüpfung. Mehr...
Berlin (dpa)

Bundespräsident macht Bevölkerung Mut

Die Corona-Krise bereitet vielen Menschen Angst. Der Bundespräsident versucht, der Bevölkerung Mut zu machen. Mehr...
Piacenza (dpa)

Kultureinrichtungen bleiben bis mindestens Mitte Januar zu

Ein Kunstkrimi um ein Gemälde von Gustav Klimt geht in eine neue Runde: Vor fast einem Jahr hatte die Wiederentdeckung des Werks „Bildnis einer Frau“ in einem Müllsack international Schlagzeilen gemacht. Mehr...
Berlin (dpa)

Taxiverband: Lage in der Branche spitzt sich dramatisch zu

Die Taxiunternehmen leiden unter der Krise. In einem Brief an zwei Bundesminister malen sie ein düsteren Szenario. Mehr...
Nürnberg (dpa)

Volkswirte: Teil-Lockdown hat kaum Einfluss auf Wirtschaft

Von Michael Donhauser, dpa

Volkswirte sind sich einig: Der Teil-Lockdown wird der deutschen Wirtschaft in ihrer Gesamtheit kaum bleibenden Schaden bescheren. Die Herausforderung: Die betroffenen Betriebe müssen über Wasser gehalten werden. Mehr...
München (dpa)

Keine Katastrophe: Regionalbanken widerstehen Corona

Von Carsten Hoefer, dpa

Die Corona-Krise hat die Realwirtschaft mit großer Wucht getroffen, die Großindustrie ebenso wie die kleine Eckkneipe. Ein Lichtblick: Volksbanken und Sparkassen sind bislang weitgehend unbeschadet - wichtig für den Aufschwung nach der Krise. Mehr...
Augsburg (dpa)

Mehrheit befürwortet Schließung von Skigebieten

In der Corona-Krise spricht sich in einer Umfrage in Deutschland eine große Mehrheit dafür aus, die europäischen Skigebiete nicht zu öffnen. Auch viele Politiker sind für Verbote. Mehr...
Berlin (dpa)

Städtetag pocht auf ausreichend Personal für Impfungen

Die ersten Zulassungen für Impfstoffe gegen das Coronavirus rücken in greifbare Nähe. Wenn es so weit ist, soll alles möglichst schnell gehen. Der Städtetag macht Druck. Mehr...
Paris (dpa)

Frankreich entschärft strikte Corona-Einschränkungen

Ob ausgedehnt spazieren, shoppen oder zum Friseur gehen: Mit den ersten Lockerungen ist in Frankreich einiges wieder erlaubt. Der Trend läuft derzeit also anders als in Deutschland. Doch nicht alle Branchen können sich freuen. Und ein mögliches Ende des Lockdowns ist noch Wochen entfernt. Mehr...
Berlin (dpa)

21.695 neue Corona-Infektionen gemeldet

Wegen anhaltend hoher Infektionszahlen haben sich Bund und Länder auf eine Verschärfung des Teil-Lockdowns geeinigt. Die Zahlen sind jedoch weiterhin auf einem hohen Niveau. Mehr...
Baltimore (dpa)

USA: 13 Millionen Corona-Infektionen

In den USA wütet das Coronavirus weiter ungebremst. Nun sind es bereits 13 Millionen bestätigte Fälle. Mehr als 264.000 Personen sind bereits mit einer Infektion gestorben. Mehr...
Weitere Meldungen

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland 27.11.2020

Keine Entspannung in Corona-Hotspot Hildburghausen 27.11.2020

Breite Gegendemo zum AfD-Parteitag erwartet 27.11.2020

Humboldt Forum will zunächst nur digital öffnen 27.11.2020

Corona-Impfstoff von Astrazeneca kommt auf den Prüfstand 27.11.2020

Bund weitet Corona-Finanzhilfen aus 27.11.2020

Mehr Staatshilfe für Profiligen: Weitere 200 Millionen Euro 27.11.2020

1,6 Milliarden Pakete: DHL knackt bereits den Vorjahreswert 27.11.2020

Internationale Debatte um Corona-Impfpflicht 27.11.2020

Koalition verordnet Schlachthöfen Regeln gegen Ausbeutung 27.11.2020

Arnold Schwarzenegger spendet 500 Truthähne an Bedürftige 27.11.2020

Böller und Raketen beliebt 27.11.2020

Deutlich weniger Firmengründungen 27.11.2020

Kanzleramtschef Braun richtet Corona-Appell an Bürger 27.11.2020

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland 27.11.2020

Heil will volle Hartz-Leistungen auch bei Corona-Hilfen 27.11.2020

Erneut über 800 Covid-Tote in Italien an einem Tag 26.11.2020

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland 26.11.2020

Corona: Viele Neuinfektionen im Kreis Cloppenburg 26.11.2020

Quarantäne, Isolation und Verwirrung im Wintersport 26.11.2020

Deutlicher Anstieg von Coronafällen im Kreis Wittmund 26.11.2020

Schwan Stabilo: Krisengewinnler und Corona-Opfer 26.11.2020

Generation Corona - Lebensgefühl der Jugend in der Pandemie 26.11.2020

Nena: „Befinden uns in einem intensiven Aufwachprozess“ 26.11.2020

Prinz Carl Philip positiv auf Corona getestet 26.11.2020

Potsdam, Bonn oder Dresden punkten in Corona-Zeiten 26.11.2020

Teil-Lockdown dämpft Konsumlaune deutlich 26.11.2020

22.268 neue Corona-Infektionen in Deutschland gemeldet 26.11.2020

„Das ist hirnrissig“: Singender Protest im Corona-Hotspot 26.11.2020

Handel schlägt Alarm: Corona-Beschlüsse verschärfen Probleme 26.11.2020

Merkel beschwört Solidarität im Kampf gegen Corona-Pandemie 26.11.2020

Biden ruft zur Einheit im Kampf gegen Corona auf 26.11.2020

Neue Regeln bei Bahn - vorerst keine Reservierungspflicht 26.11.2020

Bund und Länder lockern Kontaktbeschränkungen für Weihnachten 25.11.2020

Private Zusammenkünfte werden auf fünf Personen begrenzt 25.11.2020

Haseloff: Teil-Lockdown wird verlängert 25.11.2020

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland 25.11.2020

EVG warnt vor Reservierungspflicht - Bahn mit Verlust 25.11.2020

Streit um Ski-Saison während Corona 25.11.2020

Handel warnt vor strengeren Vorgaben zur Kundenzahl 25.11.2020

Weiterer Corona-Toter im Kreis Aurich 25.11.2020

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH