Rostock

Aida Cruises kippt strenge Corona-Regel: Check-in schneller

Von Sebastian Lohse
 | 26.04.2022 18:01 Uhr  | 0 Kommentare
Aida begrüßt seine Kreuzfahrt-Gäste bald wieder ohne Nasenstäbchen und Rachenabstrich. Foto: Jens Büttner/dpa
Aida begrüßt seine Kreuzfahrt-Gäste bald wieder ohne Nasenstäbchen und Rachenabstrich. Foto: Jens Büttner/dpa
Artikel teilen:

Der Corona-Check-in bei Aida Cruises galt als besonders streng. Jetzt erleichtert das Unternehmen Kreuzfahrtgästen den Reiseantritt und kippt die umstrittenste Regel.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden