Horst Kruse

Reporter für Saterland/Barßel
Kontakt:
04952 927-417
0170 3707359
Horst Kruse (geboren 1964) ist seit 1995 bei der Zeitungsgruppe Ostfriesland beschäftigt. Seit 2013 berichtet er für die Lokalredaktion des General-Anzeigers über Land, Leute, Politik, Wirtschaft und Kultur. Geboren in Westrhauderfehn, aufgewachsen im Saterland und Rhauderfehn, startete er seine journalistische Tätigkeit nebenberuflich während des Betriebswirtschaftsstudiums an der damaligen Fachhochschule Ostfriesland in Emden. Zuvor war er nach einer kaufmännischen Ausbildung in einem Autohaus tätig, ehe das Studium mit erfolgreicher Diplom-Prüfung folgte. Es schloss sich ein Volontariat bei der Rheiderland-Zeitung in Weener und damit der Einstieg in den hauptberuflichen Journalismus an. Heimatverbunden, mag er Land und Leute. Privat, verheiratet mit einer Buchhändlerin, stehen für ihn Frau und Familie ganz oben an. Neben Haus und Garten widmet er sich in der Freizeit der Literatur, Wirtschafts- und Finanzthemen sowie der Bewegung in der Natur bei Spaziergängen und Radtouren. Eine Leidenschaft ist der Kraftsport.
Artikel von Horst Kruse:
Radwege werden saniert

Langholter Weg bis Mitte Oktober voll gesperrt

Von Horst Kruse
Brand eines Kettenbaggers

Bully-Wrack im Moor – so schnell war der Dreck nicht weg