General-Anzeiger

GA-Gesamt
15. März

„ Nicht alle Jugendliche in einen Sack stecken“

Probleme Nach Vandalismusbeschwerden hat die Gemeinde Ostrhauderfehn zu einer Gesprächsrunde eingeladen

Von Dirk Hellmers
Etwa 30 Jugendliche haben mit Verantwortlichen der Kommune am Mittwoch diskutiert.

Ostrhauderfehn - Nach den Beschwerden über Vandalismus und Pöbeleien in Ostrhauderfehn hat die Gemeinde Jugendliche und junge Erwachsene zu einer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-onlinePlus immer
und überall informiert -
auf Ihrem Computer,
Tablet und Smartphone.

Möchten Sie die Ausgabe kaufen,
in der dieser Artikel erschienen ist?
„ Nicht alle Jugendliche in einen Sack stecken“
Erschienen am 15.03.2019
General-Anzeiger
Ausschnitt oben: 150 Zeichen
Gesamter Artikel: 2231 Zeichen
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH