Umweltwoche in Barßel Kostenlose Vorträge und Aufräumaktionen

 | 03.10.2022 17:54 Uhr  | 0 Kommentare
Die Verantwortlichen der teilnehmenden Schulen und Kindergärten, die bei der Aktion „Kindermeilen“ während der Umweltwoche dabei sind, mit den Initiatoren der CDU bei der Übergabe der Materialien (von links): Martina Riebenstahl (Grundschule Elisabethfehn West), Heike Pieper (Jona-Kindergarten), Hans Geesen, Sarah Ahrnsen, Claas Wallschlag, Liane Meyer (St. Anna Kindergarten), Neele Venekamp, Silvia Janssen (Kindergarten Harkebrügge) und Korinna Geesen (Kindergarten Heilige Familie). Foto: Passmann
Die Verantwortlichen der teilnehmenden Schulen und Kindergärten, die bei der Aktion „Kindermeilen“ während der Umweltwoche dabei sind, mit den Initiatoren der CDU bei der Übergabe der Materialien (von links): Martina Riebenstahl (Grundschule Elisabethfehn West), Heike Pieper (Jona-Kindergarten), Hans Geesen, Sarah Ahrnsen, Claas Wallschlag, Liane Meyer (St. Anna Kindergarten), Neele Venekamp, Silvia Janssen (Kindergarten Harkebrügge) und Korinna Geesen (Kindergarten Heilige Familie). Foto: Passmann
Artikel teilen:

Vom 4. bis 8. Oktober wird in der Gemeinde über Themen wie „Energiesparen“, „Nachhaltiges Bauen“, „Mobilität“ oder „Windkraft“ informiert. Zudem soll die Natur von Müll befreit werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden