Baustart nicht in Sicht Radweg an der L21 – Bürgermeister wollen wissen, wo es hakt

 | 23.09.2022 14:10 Uhr  | 0 Kommentare
In Potshausen haben Bürger Plakate aufgehängt, um ihren Unmut und ihren Willen zum Ausdruck zu bringen: Sie wollen endlich den geplanten Radweg. Foto: Zein
In Potshausen haben Bürger Plakate aufgehängt, um ihren Unmut und ihren Willen zum Ausdruck zu bringen: Sie wollen endlich den geplanten Radweg. Foto: Zein
Artikel teilen:

Die Planungen für den Radweg zwischen Holte, Potshausen und Stickhausen ziehen sich. Länger, als sie müssten, finden Verwaltungschefs der betroffenen Gemeinden.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden