Tierheim Sedelsberg Ansturm auf die acht Welpen von Fundhündin Eule

 | 30.07.2022 17:41 Uhr  | 0 Kommentare
Die acht Welpen von Fundhündin Eule, die Sabine Hartmann (2. von rechts) mit Michelle und Monique Kramer (2. und 3. von links) auf einer Pflegestelle für das Tierheim Sedelsberg aufgezogen hatte, werden vermittelt. Der Ansturm auf die jungen Hunde sei riesig, bestätigen Tierheimleiterin Franka Thun und die Vorsitzende des Tierschutzvereins Friesoythe, Monika Böker aus Harkebrügge. Foto: Fertig
Die acht Welpen von Fundhündin Eule, die Sabine Hartmann (2. von rechts) mit Michelle und Monique Kramer (2. und 3. von links) auf einer Pflegestelle für das Tierheim Sedelsberg aufgezogen hatte, werden vermittelt. Der Ansturm auf die jungen Hunde sei riesig, bestätigen Tierheimleiterin Franka Thun und die Vorsitzende des Tierschutzvereins Friesoythe, Monika Böker aus Harkebrügge. Foto: Fertig
Artikel teilen:

Eine Fundhündin des Tierheims Sedelsberg hatte acht Junge geworfen. Die werden nun vermittelt. Der Ansturm darauf ist riesig. Aber es gibt ein strenges Auswahlverfahren.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden