Comic-Schreibwerkstatt Von Moorleichen und Schlammbädern

 | 29.07.2022 08:08 Uhr  | 0 Kommentare
Unter Anleitung von Birgit Hedemann (3. von links) entwickeln in der Museumsscheune im Moor- und Fehnmuseum die Schülerinnen Amine (von links), Rasan, Sophie, Güle und Diana ihre eigenen Comics auf dem iPad. Fotos: Fertig
Unter Anleitung von Birgit Hedemann (3. von links) entwickeln in der Museumsscheune im Moor- und Fehnmuseum die Schülerinnen Amine (von links), Rasan, Sophie, Güle und Diana ihre eigenen Comics auf dem iPad. Fotos: Fertig
Artikel teilen:

Eine Woche lang nehmen Jugendliche aus Barßel und dem Saterland im Moor- und Fehnmuseum an einem Comic-Workshop teil. Arbeiten in den Ferien – und alle haben Spaß dabei.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden