Umwelt Zwei Wäldchen im Saterland abgeholzt

 | 18.06.2022 17:04 Uhr  | 0 Kommentare
In Ramsloh beim Brachvogeldamm südlich der Elisabethfehner Straße hat ein ortsansässiges Unternehmen Laubwald auf einer Fläche von knapp vier Hektar abholzen lassen.
In Ramsloh beim Brachvogeldamm südlich der Elisabethfehner Straße hat ein ortsansässiges Unternehmen Laubwald auf einer Fläche von knapp vier Hektar abholzen lassen.
Artikel teilen:

Die Empörung in den Sozialen Netzwerken war groß: Im Saterland wurden zwei Waldstücke gerodet. Der Eigentümer der einen Fläche nennt offen die Gründe dafür – der andere nicht.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden