Rathausneubau Barßel Förderantrag gleich nach Mitternacht gestellt

 | 16.06.2022 16:04 Uhr  | 0 Kommentare
Ein Moment des Innehaltens nach dem symbolischen ersten Spatenstich für den Rathausneubau (von links): Barßels Bürgermeister Nils Anhuth, der Architekt des Siegerentwurfs, Matthias Schneider aus Stuttgart, und der baubegleitende Architekt Christian Bär aus Bad Zwischenahn. Fotos: Fertig
Ein Moment des Innehaltens nach dem symbolischen ersten Spatenstich für den Rathausneubau (von links): Barßels Bürgermeister Nils Anhuth, der Architekt des Siegerentwurfs, Matthias Schneider aus Stuttgart, und der baubegleitende Architekt Christian Bär aus Bad Zwischenahn. Fotos: Fertig
Artikel teilen:

Endlich hat in Barßel der Neubau eines Bürgerhauses mit Verwaltungstrakt begonnen. Das Projekt hat sich noch weiter verteuert. Das liegt auch an der kfw-Bank.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden