Finanzamt fordert Zahlen Grundsteuer wird neu berechnet – Eigentümer müssen liefern

 | 26.05.2022 16:02 Uhr  | 0 Kommentare
Für Wohn- und Nutzflächen muss man die Quadratmeter angeben. Man kann auch selber nachmessen. Foto: Janßen
Für Wohn- und Nutzflächen muss man die Quadratmeter angeben. Man kann auch selber nachmessen. Foto: Janßen
Artikel teilen:

Bis 31. Oktober müssen Grundstücksbesitzer eine Erklärung abgeben. Abgefragt werden nur Daten zur Fläche. Das Finanzamt Leer gibt Tipps, wie und wo man sie bekommt.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden