Umweltschutz 30 Jahre Kampf um Baumschutzsatzung in Barßel

 | 19.05.2022 16:48 Uhr  | 0 Kommentare
Die beeindruckenden Stieleichen an der Friesoyther Straße in Barßel stehen auf Privatgrund. Einfach gefällt werden dürfen sie nicht. Foto: Fertig
Die beeindruckenden Stieleichen an der Friesoyther Straße in Barßel stehen auf Privatgrund. Einfach gefällt werden dürfen sie nicht. Foto: Fertig
Artikel teilen:

Gerade erst wurde von der Mehrheitsfraktion CDU/FDP im Rat Barßel wieder ein Antrag der Grünen für eine Baumschutzsatzung abgeschmettert. Diese Ablehnung hat eine lange Historie.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden