Osterfehntjer Geschichte Von 1965 bis 2013 gab es auf dem Fehn den Möbel-Netto-Markt

 | 12.05.2022 19:09 Uhr  | 0 Kommentare
Der Möbel-Netto-Markt an der Schifferstraße (früher 3. Südwieke) gehörte jahrzehntelang zu den renommiertesten Geschäften in Ostrhauderfehn. Fotos: GA-Archiv (2)/Zein
Der Möbel-Netto-Markt an der Schifferstraße (früher 3. Südwieke) gehörte jahrzehntelang zu den renommiertesten Geschäften in Ostrhauderfehn. Fotos: GA-Archiv (2)/Zein
Artikel teilen:

Der Netto-Möbel-Markt an der Schifferstraße in Ostrhauderfehn war bei Kunden sehr beliebt. Doch warum musste das Geschäft vor neun Jahren schließen?

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden