Bauvorhaben Biomethan-Anlage

Anwalt der Gülle-Gegner prüft Erfolgsaussichten

 | 05.05.2022 19:09 Uhr  | 0 Kommentare
Das Münsteraner Unternehmen Revis Bioenergy hat vor zwei Wochen mit der Errichtung seiner geplanten Biomethan-Anlage im Industriepark c-Port begonnen. Unter Auflagen hatte das Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg die Genehmigung erteilt. Foto: Stix
Das Münsteraner Unternehmen Revis Bioenergy hat vor zwei Wochen mit der Errichtung seiner geplanten Biomethan-Anlage im Industriepark c-Port begonnen. Unter Auflagen hatte das Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg die Genehmigung erteilt. Foto: Stix
Artikel teilen:

Die Firma Revis hat bereits mit dem Bau ihrer Biomethan-Anlage am c-Port begonnen. Die Saterländer Gülle-Gegner laufen Sturm. Doch noch prüft ihr Anwalt, wie man rechtlich dagegen am besten vorgeht.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden