Tierschutz

+
Zurückgelassene Tiere: Wenn Herrchen einfach wegzieht

 | 12.01.2022 17:06 Uhr  | 0 Kommentare
Ausgebüxt: Monatelang lebten die Kaninchen freilaufend in den Gärten der Nachbarn, nagten dort die Pflanzen an. Einfangen ließen sie sich nicht. Foto: privat
Ausgebüxt: Monatelang lebten die Kaninchen freilaufend in den Gärten der Nachbarn, nagten dort die Pflanzen an. Einfangen ließen sie sich nicht. Foto: privat
Artikel teilen:

Dass Besitzer umziehen und ihre Tiere zurücklassen, erlebt Tierschützerin Uschi Cassens aus Collinghorst viel zu häufig. Meist geht es um Katzen. Nun gab es in Rhauderfehn einen Fall mit Kaninchen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden