Einsatz

+
Feuerwehr-Übung auf der Gas-Bohrstelle in Idehörn

 | 25.11.2021 21:26 Uhr  | 0 Kommentare
Mehrere Einsatzkräfte rückten am Donnerstagabend zur Gas-Bohrstelle nach Idehörn aus. Dort stellte sich schnell heraus, dass es sich um eine Übung handelte. Foto: Münch
Mehrere Einsatzkräfte rückten am Donnerstagabend zur Gas-Bohrstelle nach Idehörn aus. Dort stellte sich schnell heraus, dass es sich um eine Übung handelte. Foto: Münch
Artikel teilen:

Ammoniakaustritt auf der Gas-Bohrstelle an der Bundesstraße 438 in Idehörn. Unter diesem Stichwort wurden die Einsatzkräfte am Donnerstagabend alarmiert. Zum Glück war es jedoch nur eine Übung.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden