Verstoß gegen Corona-Verordnung

+
Nach Panik: Vorerst keine Party in Friesoyther Diskothek

 | 18.11.2021 16:01 Uhr  | 0 Kommentare
Zu einer Panik mit Verletzten war es in der Nacht zum Samstag in einer Diskothek in Friesoythe gekommen. Der Landkreis hatte die Disco um kurz vor Mitternacht räumen lassen, weil Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt worden waren. Foto: Andre van Elten/TNN/dpa
Zu einer Panik mit Verletzten war es in der Nacht zum Samstag in einer Diskothek in Friesoythe gekommen. Der Landkreis hatte die Disco um kurz vor Mitternacht räumen lassen, weil Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt worden waren. Foto: Andre van Elten/TNN/dpa
Artikel teilen:

Nach der Räumung einer Disco in Friesoythe, weil dort Verstöße gegen die Coronaregeln festgestellt wurden, finden dort vorerst keine Partys statt. Der Fall wurde an die Staatsanwaltschaft abgegeben.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden