Medizin

+
Stammzellen-Spende könnte Frau in den USA das Leben retten

 | 23.10.2021 10:23 Uhr  | 0 Kommentare
Nina Geesen hofft, dass sie mit der Stammzellenspende einer Frau das Leben retten kann. Foto: Kruse
Nina Geesen hofft, dass sie mit der Stammzellenspende einer Frau das Leben retten kann. Foto: Kruse
Artikel teilen:

Vor acht Jahren hat Nina Geesen an einer Typisierungsaktion teilgenommen. Nun kann durch ihre Stammzellen-Spende womöglich das Leben einer an Leukämie erkrankten Frau gerettet werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden