Gesundheitspolitik

+
CDU lädt Stadtratsfraktionen zu Rundem Tisch ein

 | 13.10.2021 16:55 Uhr  | 0 Kommentare
Die Geburtenstation des Friesoyther St. Marienkrankenhauses wird Ende Oktober geschlossen. Die Friesoyther CDU sieht als Grund dafür auch jahrzehntelange Versäumnisse der Gesundheitspolitik von Bund und Land. Foto: Passmann
Die Geburtenstation des Friesoyther St. Marienkrankenhauses wird Ende Oktober geschlossen. Die Friesoyther CDU sieht als Grund dafür auch jahrzehntelange Versäumnisse der Gesundheitspolitik von Bund und Land. Foto: Passmann
Artikel teilen:

In der Region ist man alarmiert, weil das Friesoyther Krankenhaus seine Geburtenstation schließt. Die Friesoyther CDU lädt jetzt zu einem Runden Tisch ein, um über die medizinische Versorgung zu sprechen.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden