Umwelt

+
Ostrhauderfehn will mehr für den Klimaschutz tun

 | 13.10.2021 07:12 Uhr  | 0 Kommentare
Die Mitglieder der Klimaschutz-AG um Sprecher Dieter Ertwiens-Buchwald stellten sich gemeinsam mit Ostrhauderfehns Bürgermeister Günter Harders (rechts) und Bauamtsleiter Guido Meyer (4. von rechts) zum Gruppenfoto auf. Foto: Zein
Die Mitglieder der Klimaschutz-AG um Sprecher Dieter Ertwiens-Buchwald stellten sich gemeinsam mit Ostrhauderfehns Bürgermeister Günter Harders (rechts) und Bauamtsleiter Guido Meyer (4. von rechts) zum Gruppenfoto auf. Foto: Zein
Artikel teilen:

Die Gemeinde Ostrhauderfehn hat als erste Kommune im Oberledingerland eine Klimaschutz-AG gegründet. Bei der Auftaktveranstaltung gab es bereits einige Ideen für einen umweltfreundlicheren Ort.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden