Handball

+
Gleich mehrere Debüts bei Auricher Kantersieg in Minden

 | 26.09.2021 14:15 Uhr  | 0 Kommentare
Gegen Minden durfte auch Aurichs Torwart Edgars Kuksa (rechts) über einen eigenen Treffer jubeln. Foto: Ortgies
Gegen Minden durfte auch Aurichs Torwart Edgars Kuksa (rechts) über einen eigenen Treffer jubeln. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Der OHV Aurich hat den höchsten Auswärtserfolg seit dem Wiederaufstieg in die 3. Handball-Liga gefeiert. Beim 33:22 in Minden traf ein Youngster erstmals, ein anderer spielte überhaupt das erste Mal.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden