Kommunalwahl-Analyse

+
Briefwahl-Auszählung zog sich hin

 | 13.09.2021 18:40 Uhr  | 0 Kommentare
Im Westoverledinger Rathaus wurde im Bürgerbüro ausgezählt. Foto: Hellmers
Im Westoverledinger Rathaus wurde im Bürgerbüro ausgezählt. Foto: Hellmers
Artikel teilen:

In vielen Wahllokalen der Region zählten die ehrenamtlichen Helfer diesmal bei der Kommunalwahl deutlich länger, bis nach Mitternacht, Stimmen aus. Der Grund dafür ist „hausgemacht“.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden