Kommunalwahl

+
Laaken ist „Stimmenkönig“ – Tanculski nicht mehr im Rat

 | 13.09.2021 15:49 Uhr  | 0 Kommentare
Im Vereins- und Gemeindezentrum fand am Sonntagabend die Ostrhauderfehner Wahlparty statt. Dort verfolgten die Gäste auch die Ergebnisse der Gemeinderatswahl. Foto: Zein
Im Vereins- und Gemeindezentrum fand am Sonntagabend die Ostrhauderfehner Wahlparty statt. Dort verfolgten die Gäste auch die Ergebnisse der Gemeinderatswahl. Foto: Zein
Artikel teilen:

Trotz Einbußen bei der Gemeinderatswahl in Ostrhauderfehn stellt die SPD den Bewerber mit den meisten Stimmen: Sascha Laaken. Für die Verluste seiner Partei hat der „Rückkehrer“ eine Erklärung.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden