Hilfe

+
Saterländer Schüler sammelten 21.000 Euro für Flutopfer

 | 09.09.2021 06:51 Uhr  | 0 Kommentare
Die Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Saterland überreichten den symbolischen Scheck vor ihrer Schule in Ramsloh an Joachim Graf von Arnim. (links) Er ist ehrenamtlicher Mitarbeiter des Bündnisses „Aktion Deutschland Hilft“. Foto: Passmann
Die Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Saterland überreichten den symbolischen Scheck vor ihrer Schule in Ramsloh an Joachim Graf von Arnim. (links) Er ist ehrenamtlicher Mitarbeiter des Bündnisses „Aktion Deutschland Hilft“. Foto: Passmann
Artikel teilen:

Angesichts der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli in Westdeutschland sammelten Schüler der Haupt- und Realschule Saterland Spenden für die Flutopfer. Dabei kamen 21.000 Euro zusammen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden