Saterland-Barßel

Bildung

Außen wird aufgehübscht und innen digital aufgerüstet

Die Mitglieder des Schulausschusses sahen sich vor der Sitzung den Bereich vor dem Haupteingang an, der umgestaltet werden soll (von links): Hans Eveslage, Waltraut Frerichs, Hans-Georg Coners von der Gemeinde Barßel, Josef Wagner, Hans Geesen, Günter Ludmann, Heino Willhaus, Judith Vey-Höwener und Bürgermeister Nils Anhuth. Foto: Passmann
Die Mitglieder des Schulausschusses sahen sich vor der Sitzung den Bereich vor dem Haupteingang an, der umgestaltet werden soll (von links): Hans Eveslage, Waltraut Frerichs, Hans-Georg Coners von der Gemeinde Barßel, Josef Wagner, Hans Geesen, Günter Ludmann, Heino Willhaus, Judith Vey-Höwener und Bürgermeister Nils Anhuth. Foto: Passmann

Von Horst Kruse

Die Gemeinde Barßel wird den Eingangsbereich des Schulzentrums neu gestalten. Diskutiert wurde in einem Ausschuss über das Image der IGS und das Tempo bei der Digitalisierung.

Barßel - Es war ein Alarmruf: „Das Schulgebäude ist nicht konkurrenzfähig“, sagte Bernhard Schaal, Konrektor der Integrierten Gesamtschule (IGS)…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € in den ersten 3 Monaten

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH