Moordorf/Hannover

+
Moordorfer Goldscheibe: Spannend wie ein Krimi

Von Marco Lindenbeck
 | 09.11.2016 06:44 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Archäologen des Niedersächsischen Landesmuseums in Hannover wollen herausfinden, ob die in Moordorf gefundene Goldscheibe echt ist. Sie untersuchen jetzt schwarze Ablagerungen und Sandkörner an dem Metallstück.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden