Berlin Militärexperte: „Brauchen eine Dienstpflicht für Frauen und Männer“

Tobias Schmidt
|
Von Tobias Schmidt
| 16.06.2024 01:00 Uhr | 0 Kommentare
Rekruten-Gelöbnis in Berlin. Mit Fragebögen an alle jungen Männer will Verteidigungsminister Boris Pistorius die Personalnot der Truppe lindern. Foto: IMAGO IMAGES / Bernd Elmenthaler
Rekruten-Gelöbnis in Berlin. Mit Fragebögen an alle jungen Männer will Verteidigungsminister Boris Pistorius die Personalnot der Truppe lindern. Foto: IMAGO IMAGES / Bernd Elmenthaler
Artikel teilen:

Verteidigungsminister Boris Pistorius braucht mehr Personal für die Truppe. Sein Vorschlag, allen jungen Männern Fragebögen zu schicken, werde das nicht leisten, sagt Militärexperte Nico Lange, und fordert eine allgemeine Dienstpflicht für Frauen und Männer.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA+ unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
für die ersten drei Monate
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden