Erdgas aus Wilhelmshaven LNG-Leitungsbau im Endspurt

Imke Oltmanns
|
Von Imke Oltmanns
| 30.11.2022 17:26 Uhr | 0 Kommentare
Die Wilhelmshavener Anbindungsleitung (WAL) bei Hooksiel; hier noch im Bau. Mittlerweile sind diese Rohre schon unter der Erde. Foto: Open Grid Europe
Die Wilhelmshavener Anbindungsleitung (WAL) bei Hooksiel; hier noch im Bau. Mittlerweile sind diese Rohre schon unter der Erde. Foto: Open Grid Europe
Artikel teilen:

Mitte Dezember soll das erste schwimmende LNG-Terminal in Betrieb gehen. Um das Gas ins Netz zu bekommen, ist eine neue Leitung nötig. Die ist fast fertig.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden