Speicherstände und Wasserstoff Gazprom-Tochter verstaatlicht – Auswirkungen in Jemgum?

Von Vera Vogt
 | 23.11.2022 19:32 Uhr  | 0 Kommentare
In Jemgum gibt es Erdgasspeicher. Foto: Astora
In Jemgum gibt es Erdgasspeicher. Foto: Astora
Artikel teilen:

Der Bund übernimmt die frühere deutsche Gazprom-Tochter Securing Energy for Europe (SEFE). Betrifft das auch die Gasspeicher in Jemgum?

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden