Trommel-Workshop für Kinder Wie ein Eimer zum Instrument wird

Von Hans Passmann
 | 20.09.2022 14:04 Uhr  | 0 Kommentare
In der Kultur-Scheune auf dem Carolinenhof wurde getrommelt, was die Eimer hergaben. Foto: Passmann
In der Kultur-Scheune auf dem Carolinenhof wurde getrommelt, was die Eimer hergaben. Foto: Passmann
Artikel teilen:

Olaf Dielenschneider, ein ehemaliger Musiklehrer der Grundschule Barßel, bot einen Workshop für Kinder an. Die lernten nicht nur für alte Seebären zu spielen, sondern auch, wie man zusammenarbeitet.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden