Analyse zu Klinik-Bilanzen Wie viel darf die medizinische Versorgung in Ostfriesland kosten?

Von Andreas Ellinger
 | 02.08.2022 22:16 Uhr  | 0 Kommentare
Die Auricher Ubbo-Emmius-Klinik ist eine von drei defizitären Kliniken, die eine Trägergesellschaft des Landkreises Aurich und der Stadt Emden betreibt. Foto: Ortgies
Die Auricher Ubbo-Emmius-Klinik ist eine von drei defizitären Kliniken, die eine Trägergesellschaft des Landkreises Aurich und der Stadt Emden betreibt. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Für die Leeraner Kreisbürger ist die Krankenhaus-Versorgung buchstäblich ein Gewinn. Im Nachbarkreis Aurich und in Emden müssen die Einwohner aber jedes Jahr Millionen Euro draufzahlen. Wie kommt das?

Lesedauer des Artikels: ca. 6 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden