Arbeiten für Eisenbahnbrücke „Düker“ für die Friesenbrücke

 | 02.08.2022 19:07 Uhr  | 0 Kommentare
Wie die für das Projekt verantwortliche Deutsche Bahn am Dienstag mitteilte, wird als Teil des Neubaus der Friesenbrücke ein sogenannter „Düker“ hergestellt. Foto: Vogt/Archiv
Wie die für das Projekt verantwortliche Deutsche Bahn am Dienstag mitteilte, wird als Teil des Neubaus der Friesenbrücke ein sogenannter „Düker“ hergestellt. Foto: Vogt/Archiv
Artikel teilen:

Laut der Deutschen Bahn werden zwei horizontale Bohrungen unter der Ems durchgeführt und anschließend Kabelkanäle in die Bohrlöcher eingezogen. Darin werden Kabel durchgeführt.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden