Großtransport auf der A 28 Auf- und Abfahrt Zwischenahner Meer gesperrt

02.08.2022 06:41 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Der Transport muss vor- und nachbereitet werden. Foto: Archiv
Der Transport muss vor- und nachbereitet werden. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Weil Bauteile für eine Windkraftanlage transportiert werden, gibt es Behinderungen auf der A 28. Eine Anschlussstelle wird gesperrt – fast drei Tage lang.

Bad Zwischenahn - Die Anschlussstelle Zwischenahner Meer der Autobahn 28 in Richtung Oldenburg wird kommenden Montag, 8. August, etwa ab 9 Uhr gesperrt. Die Sperrung dauert bis Mittwoch, 10. August, voraussichtlich 15 Uhr. Wie die zuständige Autobahn GmbH des Bundes mitteilte, wird ein Großransport mit Rotorblättern und einem Stahlturmelement für eine Windkraftanlage die Anschlussstelle nutzen. Das muss vor- und nachbereitet werden. Unter anderem müssen die Leitschutzplanken demontiert und später wieder montiert werden. Die Umleitung für den auf- und abfahrenden Verkehr erfolgt über die Anschlussstelle Neuenkruge und wird ausgeschildert. Die Beschilderung wird seit Anfang der Woche aufgestellt, heißt es weiter.