Kohle und Atomkraft Maßnahmen sind in Krisenzeiten richtig

Ein Kommentar von Mark Otten
 | 01.08.2022 15:50 Uhr  | 1 Kommentar
Das Kernkraftwerk Emsland in Lingen ist eines der letzten drei aktiven Atomkraftwerke – und soll eigentlich Ende des Jahres abgeschaltet werden. Foto: DPA
Das Kernkraftwerk Emsland in Lingen ist eines der letzten drei aktiven Atomkraftwerke – und soll eigentlich Ende des Jahres abgeschaltet werden. Foto: DPA
Artikel teilen:

Kritiker sagen, Stromkraftwerke können die Gaskrise nicht lösen. Das stimmt zwar – aber darum geht es gar nicht. Es gibt gute Gründe, kurzzeitig auf Kohle und Kernkraft zu setzen.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden