Veloroute Emden - Papenburg 2,5 Meter sind für Radfahrer oft eng

 | 28.07.2022 16:11 Uhr  | 0 Kommentare
Werner Erfeling (links) und Harm Paasman vom ADFC simulieren fürs Foto, wie eng es auf der Radstrecke neben der Bahn derzeit noch wird. Foto: Wehry
Werner Erfeling (links) und Harm Paasman vom ADFC simulieren fürs Foto, wie eng es auf der Radstrecke neben der Bahn derzeit noch wird. Foto: Wehry
Artikel teilen:

Eine Schnellfahrradroute soll zwischen Emden und Papenburg entstehen. Bei einer Radtour mit Mitgliedern des ADFCs wurde jetzt ein zukünftiges Teilstück begutachtet.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden