170 Jahre Geschichte „Hahnentanger Eck“ schließt endgültig

 | 18.02.2017 15:28 Uhr  | 0 Kommentare
Wehmütiger Blick: Das „Hahnentanger Eck“ schließt.
Wehmütiger Blick: Das „Hahnentanger Eck“ schließt.
Artikel teilen:

Das Ehepaar Erwin und Frieda Kellermann hat dort seit 1994 ein Restaurant betrieben. Gegründet wurde die Gastronomie um 1845 Nach rund 170 Jahren endet die Geschichte mit einem Trödelverkauf.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden