Sammlung im Museum Schiffsgemälde waren Prestigeobjekte

 | 24.07.2019 19:20 Uhr  | 0 Kommentare
•Wer die „Jacobine“ gemalt hat, ist nicht bekannt. Heimathafen des 1874 erbauten Schiffes war Brake.
•Wer die „Jacobine“ gemalt hat, ist nicht bekannt. Heimathafen des 1874 erbauten Schiffes war Brake.
Artikel teilen:

Für die Künstler waren die Kapitänsbilder oft nur Handwerk. Für Historiker geben sie aber wertvolle Informationen. Eine Sammlung der Kapitänsbilder ist im Fehn- und Schiffahrtsmuseum zusehen

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden