Über das Bauwerk ist wenig bekannt Kleinbahn-Brücke wurde einst im Krieg zerstört

 | 03.01.2022 18:27 Uhr  | 0 Kommentare
•Drangvolle Enge im Jahr 1968: Rechts ist das kleine Bahnhofsgebäude in Westrhauderfehn, links der Triebwagenschuppen zu sehen.
•Drangvolle Enge im Jahr 1968: Rechts ist das kleine Bahnhofsgebäude in Westrhauderfehn, links der Triebwagenschuppen zu sehen.
Artikel teilen:

Bis 1973 fuhren Züge von Westrhauderfehn nach Ihrhove. Im Zweiten Weltkrieg wurde eine Brücke zerstört.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden