Erinnerung an die Schneekatastrophe Fünf Tage Dauerdienst im Krankenhaus

 | 18.02.2019 20:49 Uhr  | 0 Kommentare
Schneeräumfahrzeug unterwegs auf einer eingeschneiten Straße. Fotos: GA-Archiv
Schneeräumfahrzeug unterwegs auf einer eingeschneiten Straße. Fotos: GA-Archiv
Artikel teilen:

Der Rhauderfehner Heiko Handwerker koordinierte Rettungseinsätze während der Schneekatastrophe. Deshalb hatte er Dauerdienst im Krankenhaus und berichtet von den Stationen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden