Freude bei den Stern-Handballerinnen Eine Trainer-Rückkehr nach 24 Jahren

Von Holger Weers
 | 23.06.2022 18:50 Uhr  | 0 Kommentare
Bernd Goldenstein legt nach 14 Jahren das Traineramt der Damenmannschaft des FC Stern Völlenerfehn nieder. Sein Nachfolger ist auch sein Vorgänger: Norbert Robin aus Papenburg. Das Foto zeigt im Vordergrund Bernd Goldenstein (links) und Norbert Robin (rechts). Im Hintergrund sind die Handballerinnen des FC Stern Völlenerfehn zu sehen. Foto: Weers
Bernd Goldenstein legt nach 14 Jahren das Traineramt der Damenmannschaft des FC Stern Völlenerfehn nieder. Sein Nachfolger ist auch sein Vorgänger: Norbert Robin aus Papenburg. Das Foto zeigt im Vordergrund Bernd Goldenstein (links) und Norbert Robin (rechts). Im Hintergrund sind die Handballerinnen des FC Stern Völlenerfehn zu sehen. Foto: Weers
Artikel teilen:

Nach dem Abschied des Trainers Bernd Goldenstein begrüßten die Handballerinnen des FC Stern Völlenerfehn direkt seinen Nachfolger. Mit dem Papenburger Norbert Robin kehrt ein alter Bekannter zurück.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden