Wahlen in Frankreich Die Zeit des „Jupiter“ ist vorbei

Ein Kommentar von Birgit Holzer
 | 20.06.2022 16:57 Uhr  | 0 Kommentare
Vor schwierigen Zeiten: Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, wirft seinen Stimmzettel in eine Wahlurne, während seine Frau Brigitte Macron daneben steht. Foto: Spingler/AP Pool/dpa
Vor schwierigen Zeiten: Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, wirft seinen Stimmzettel in eine Wahlurne, während seine Frau Brigitte Macron daneben steht. Foto: Spingler/AP Pool/dpa
Artikel teilen:

Frankreich steht nach der Klatsche für Staatschef Macron bei der Parlamentswahl vor einer schwierigen Regierungsbildung. Was nun, Monsieur le Président?

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden