AfD-Parteitag Von der Krise ins Abseits geschoben

Ein Kommentar von Tobias Schmidt
 | 19.06.2022 16:53 Uhr  | 0 Kommentare
Tina Chrupalla und Alice Weidel führen künftig die AfD gemeinsam. Foto: Sebastian Kahnert/DPA
Tina Chrupalla und Alice Weidel führen künftig die AfD gemeinsam. Foto: Sebastian Kahnert/DPA
Artikel teilen:

Tino Chrupalla und Alice Weidel – dDie halb neue Doppelspitze der AfD steht für ein „Weiter so“ in Richtung Bedeutungslosigkeit

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden