Erdgasförderung bei Borkum Wie viel Umweltschutz hat die Landesregierung vereinbart?

Von Andreas Ellinger
 | 17.06.2022 21:34 Uhr  | 0 Kommentare
Die Insel Borkum aus der Luft. Die Niederlande haben eine gemeinsam mit Deutschland geplante Förderung von Erdgas in der Nordsee erlaubt. Foto: Schuldt/dpa
Die Insel Borkum aus der Luft. Die Niederlande haben eine gemeinsam mit Deutschland geplante Förderung von Erdgas in der Nordsee erlaubt. Foto: Schuldt/dpa
Artikel teilen:

Niedersachsens Landesregierung hat ihre Vereinbarung mit den Firmen rausgerückt, die bei Borkum nach Erdgas bohren. Ist das ein „Freifahrtschein für die Ausbeutung der Erdgasreserven im Wattenmeer“?

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden