Landwirtschaft in Großwolde Spargel und Erdbeeren haben gerade Hochsaison – doch es gibt Probleme

 | 25.05.2022 08:11 Uhr  | 0 Kommentare
Janno Schmid wiegt frisch geernteten Spargel ab. Er setzt überwiegend auf Direktvermarktung. Foto: Wehry
Janno Schmid wiegt frisch geernteten Spargel ab. Er setzt überwiegend auf Direktvermarktung. Foto: Wehry
Artikel teilen:

Die Spargelzeit läuft bereits seit einigen Wochen, doch dieses Jahr gibt es einige Herausforderungen für die Landwirte. Außerdem kritisiert die Bundesfachgruppe Gemüsebau den Lebensmittelhandel.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden