Landtagswahl Niedersachsen Treppenwitz der Landesgeschichte

Ein Kommentar von Dirk Fisser
 | 22.05.2022 14:07 Uhr  | 0 Kommentare
Bundeskanzler Olaf Scholz gratuliert Stephan Weil zur Wahl des SPD-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2022 in Niedersachsen. Foto: Frankenberg/dpa
Bundeskanzler Olaf Scholz gratuliert Stephan Weil zur Wahl des SPD-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2022 in Niedersachsen. Foto: Frankenberg/dpa
Artikel teilen:

Ministerpräsident Stephan Weil geht als Favorit in die Landtagswahl 2022 in Niedersachsen am 9. Oktober. Warum die CDU es dieses Mal besonders schwer haben wird.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden