Raiba Flachsmeer Aufsichtsratsvorsitzender nach 24 Jahren verabschiedet

 | 20.05.2022 16:30 Uhr  | 0 Kommentare
Sander Appeldorn (vorne) gehörte seit 1998 dem Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Flachsmeer an, seit 2009 sogar als Aufsichtsratsvorsitzender. Aus Altersgründen musste Appeldorn aus dem Gremium ausscheiden. Seine Frau Barbara erhielt als Dankeschön einen Blumenstrauß. Das Wirken von Appeldorn würdigten (hinten, von links) Bankvorstand Matthias Beekmann, Axel Schwengels, Verbandsdirektor des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems, Bankvorstand Christoph Hoek sowie die Aufsichtsratsmitglieder Gerd Janssen, Veit Blank, Theo Douwes und Ute Ulrichs. Fotos: Ammermann
Sander Appeldorn (vorne) gehörte seit 1998 dem Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Flachsmeer an, seit 2009 sogar als Aufsichtsratsvorsitzender. Aus Altersgründen musste Appeldorn aus dem Gremium ausscheiden. Seine Frau Barbara erhielt als Dankeschön einen Blumenstrauß. Das Wirken von Appeldorn würdigten (hinten, von links) Bankvorstand Matthias Beekmann, Axel Schwengels, Verbandsdirektor des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems, Bankvorstand Christoph Hoek sowie die Aufsichtsratsmitglieder Gerd Janssen, Veit Blank, Theo Douwes und Ute Ulrichs. Fotos: Ammermann
Artikel teilen:

Der Aufsichtsratsvorsitzende Sander Appeldorn ist aus Altersgründen aus dem Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Flachsmeer ausgeschieden. Die Nachfolge ist geregelt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden