Hannover Niedersachsen: Minister Pistorius genervt von Fragen nach Schröder

Von Lars Laue
 | 18.05.2022 14:28 Uhr  | 0 Kommentare
„Ich gehe davon aus, dass ich auch nach dem 9. Oktober Innenminister sein werde“: Der SPD-Politiker Boris Pistorius gibt sich im Interview mit unserer Redaktion selbstbewusst. Foto: Mia Bucher/dpa
„Ich gehe davon aus, dass ich auch nach dem 9. Oktober Innenminister sein werde“: Der SPD-Politiker Boris Pistorius gibt sich im Interview mit unserer Redaktion selbstbewusst. Foto: Mia Bucher/dpa
Artikel teilen:

Boris Pistorius (SPD) geht selbstbewusst davon aus, auch nach der Landtagswahl am 9. Oktober Innenminister von Niedersachsen zu bleiben. Und was sagt der SPD-Bundesvize zu Schröder?

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden