Munition in Ostfriesland Granate aus dem Zweiten Weltkrieg in Rorichum gesprengt

Von Michael Kierstein
 | 13.05.2022 17:52 Uhr  | 0 Kommentare
Der Kampfmittelräumdienst nahm die Sprengung vor. Foto: Kierstein
Der Kampfmittelräumdienst nahm die Sprengung vor. Foto: Kierstein
Artikel teilen:

In Moormerland wurde in der Kampstraße eine Weltkriegsgranate gefunden. Anwohner loben die Einsatzkräfte.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden