Wirtschaft in Ostfriesland Arbeitgeberverband: Krieg in der Ukraine birgt Probleme und Chancen

 | 09.05.2022 20:02 Uhr  | 0 Kommentare
Rauch steigt am Wochenende während des Beschusses aus dem Stahlwerk Azowstal in Mariupol auf. Vielen sei bis zum Angriff Russlands auf die Ukraine gar nicht bewusst gewesen, dass es in dem Land eine so große Stahlproduktion gebe, sagt Johann Doden, der Chef des Arbeitgeberverbands für Ostfriesland und Papenburg. Foto: Alexandrov/AP/DPA
Rauch steigt am Wochenende während des Beschusses aus dem Stahlwerk Azowstal in Mariupol auf. Vielen sei bis zum Angriff Russlands auf die Ukraine gar nicht bewusst gewesen, dass es in dem Land eine so große Stahlproduktion gebe, sagt Johann Doden, der Chef des Arbeitgeberverbands für Ostfriesland und Papenburg. Foto: Alexandrov/AP/DPA
Artikel teilen:

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine sorgt auch bei ostfriesischen Unternehmen für Materialengpässe. Doch die Krise biete auch neue Möglichkeiten für die Region, meint der Arbeitgeberverband.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden