Tradition

Ostfriesische Landschaft soll Kulturerbe werden

 | 22.04.2022 14:32 Uhr  | 0 Kommentare
Die Ostfriesische Landschaft hat ihren Sitz am Georgswall in Aurich. Foto: Archiv
Die Ostfriesische Landschaft hat ihren Sitz am Georgswall in Aurich. Foto: Archiv
Artikel teilen:

Das Land Niedersachsen schlägt die Ostfriesische Landschaft für das nationale immaterielle Kulturerbe vor. Bei der Institution in Aurich und besonders deren Präsidenten sorgt das für Freude.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit GA-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden